Erstes Date: was machen?

 

Was soll man bei einem ersten Date machen? Also was kann man zusammen unternehmen, damit das erste Treffen ein voller Erfolg wird? Ein perfektes erstes Date sollte vor allen Dingen abwechslungsreich und einfallsreich sein. Damit zeigst du der Frau, dass du wirklich Interesse an ihr hast. Einfach nur gemeinsam etwas Essen oder Trinken gehen ist NICHT einfallsreich. Am besten fokussierst du dich nicht nur auf eine Location. Versuche mehrere Locations unterzubringen. Das bringt Abwechslung rein, das entspannt die Situation, so dass deine Verabredung nicht das Gefühl hat auf dem Stuhl gefesselt zu sein. Vorschläge, wohin man beim ersten Date gehen kann, findest du hier.

Was man beim ersten Date machen kann

Eine gute Möglichkeit ist folgendes Beispiel:  Ihr beiden trefft euch im Zentrum der nächstgrößeren Stadt. Ihr begrüßt euch kurz und holt euch dann zusammen ein Eis, oder etwas Ähnliches. Das ist schon mal ein ungewöhnlicher Einstieg in ein Date, was deinen Date-Partner positiv überraschen wird.  Danach schlendert ihr gemütlich zum nächsten Café. Auf dem Weg dorthin solltet ihr euch natürlich schon unterhalten. Passende Gesprächsthemen für ein erstes Date erfährst du hier. In dem Café bleibt ihr ein bis zwei Stunden sitzen und nutzt die Zeit um euch näher kennen zu lernen.

 

Dinge, die du dein erstes Date fragen könntest, findest du hier. Danach geht ihr wieder ein bisschen spazieren. Es wäre ganz praktisch, wenn schöne Locations in der Nähe sind. Zum Beispiel  ein Park (was sich perfekt mit einem Picknick verbinden lässt), eine schöne Altstadt oder sonstige Sehenswürdigkeiten. Aber auch ein Spaziergang am Fluss entlang (falls vorhanden) ist eine gute Gestaltungsmöglichkeit für ein erstes Date. Zeige deiner Begleitung, dass ein Date auch unverkrampft ablaufen kann. Das heißt NICHT stundenlang in nur einem Café oder Restaurant zu sitzen und einem „Frage-Antwort“-Verhör unterzogen zu werden. Das kennt sie bestimmt von anderen Männern. Und mit denen solltest du nicht vergleichbar sein!

In meinem Ratgeber werde ich dir u.a. DREI UNGLAUBLICHE DATE-SZENARIEN verraten, die du ganz einfach „1 zu 1“ umsetzten kannst und mit denen du beim ersten Date richtig punkten wirst! Zum Ratgeber gelangst du hier!


Aber auch Sport kann eine gute Unternehmung für ein erstes Date sein. Der Vorteil liegt darin, dass es viel unverkrampfter ist. Es hat auch nicht den typischen Date-Charakter, was besonders den Anfang der Verabredung erleichtert. Hier ein paar Vorschläge:

  • Badminton
  • Schlittschuhlaufen
  • Frisbee
  • Kletterhalle
  • Tennis
  • Squash
  • Tischtennis
  • Basketball

Wichtig ist hierbei, dass du deinen Siegeswillen etwas zügelst. Wenn dir deine Verabredung in der jeweiligen Disziplin unterlegen ist, solltest du darauf achten, dass du nicht zu deutlich gewinnst. Das heißt, gib ihr auch eine Chance zu gewinnen, aber mache es auch nicht zu offensichtlich.

Außergewöhnlichere Vorschläge, was man bei einem  ersten Date machen kann, findest du in meinem Ratgeber!